» Kurzporträt

» Fakten und Daten

» Geschichte

» Stadtteile

» Mobilität

» Anreise

» Provinz Córdoba

» Weltkulturerbe

 









Rute - Monumente und Sehenswürdigkeiten

Die wichtigsten Attraktionen in Rute, die dem Ort überregionale Bekanntheit bescheren, sind die vielen thematischer Museen, die die einheimische Nahrungsmittelherstellung repräsentieren. Lernen Sie kennen, wie bis heute nach alten Rezepten und Techniken Schokolade, Anis und Spirituosen, Schinken, Chacinas, Mantecados sowie Nougat hergestellt werden.

Belén de Chocolate

Hauptattraktion von Rute ist eine jedes Jahr für die Weihnachtszeit hergestellte Weihnachtskrippe aus Schokolade. Angefertigt aus über 1,5 Tonnen der süßen braunen Masse, ist sie das größte Kunstwerk dieser Art der Welt. Sieben Konditormeister arbeiten ganze vier Monate an der Herstellung. Verpassen Sie dieses Highlight nicht, und Sie werden die süßeste Seite von Rute kennenlernen.

Mehr Information

 


Anís-Museum


Das ganze Jahr über geöffnet, widmet sich das Anis-Museum der örtlichen Tradition der Herstellung von Spirituosen aus Anis. Es ist in einer alten Brennerei untergebracht. In elf Räumen können Besucher hautnah die Herstellung hochprozentiger Köstlichkeiten miterleben. Am Ende einer Führung gibt es Verkostungen von Anis und Spirituosen.

Mehr Information

 



Zucker-Museum


Das von Oktober bis Dezember geöffnete Zuckermuseum verführt seine Besucher in eine Welt aus Zucker. Ausgestellt sind die wichtigsten Denkmäler Andalusiens, allesamt hergestellt aus den süßen Kristallen. Ebenso berühmte sowie fiktive Figuren, Schilde verschiedener andalusischer Fußballmannschaften und vieles mehr. Ein ganz anderes Museum, in dem Sie und Ihre Kinder sich bestimmt nicht langweilen.

Mehr Information

 



Schinken-Museum


Die Schinken aus Rute waren so berühmt, dass sogar Miguel de Cervantes sie in zwei seiner Werke erwähnte. Heute würdigt man sie im örtlichen Schinkenmuseum. Hier präsentiert die Firma Ham Rute die unterschiedlichsten Instrumente und Geräte, die bei der handwerklichen Herstellung von Schinken und Wurst verwendet wurden.

Mehr Information

 



Museos del Aguardiente Anisado


Einzigartig auf der Welt, gibt es seit September 2015 die neuen „Museen des Anisbrands von Rute und Spanien“. In ihnen lernt der Besucher die Geschichte des Anisbrands sowie des Anis im Allgemeinen kennen.

Mehr Information

 

 


Museo de la Chacina


Jedes Jahr öffnet das Chacina-Museum vom 12. Oktober bis zum 6. Januar seine Pforten für die Weihnachtssaison. In diesem Museum kann man Werkzeuge sehen, die das Unternehmen im Laufe seiner Geschichte verwendet hat. Auf die Besucher wartet jedes Jahr eine neue extra vorbereitete Attraktion.

Mehr Information
 

 


Weitere Monumente und sehenswerte Orte


Rute hat weit mehr zu bieten als seine bekannten thematischen Museen. Eine Auswahl weiterer sehenswerter Orte finden Sie hier.
 
Mehr Information

 


Allgemeine Infos zum Ort Rute: Mehr Information

 

Cordoba24 Home | Hotels | Essen & Trinken | Sehenswertes | Aktivitäten | Shopping | Events | Leben | Córdoba Info & Wissen
Über uns | Werben | Partner | Kontakt | Impressum
© Cordoba24 - Alle Rechte vorbehalten