» Kurzporträt

» Fakten und Daten

» Geschichte

» Stadtteile

» Mobilität

» Anreise

» Provinz Córdoba

» Weltkulturerbe

 









Rute - Weihnachtskrippe aus Schokolade

Das Städtchen Rute blickt auf eine lange Tradition in der Herstellung von Weihnachtssüßigkeiten zurück. Irgendwann entstand die Idee, eine Weihnachtsszene aus Schokolade herzustellen. Und so lockt mittlerweile alljährlich in der Vorweihnachtszeit eine Schokoladen-Krippe Tausende Besucher in den reizvollen Ort. Inzwischen zählt diese Krippe zu den größten Touristenattraktionen der Umgebung.

Mit einer Fläche von 65 Quadratmetern, rund 1.600 Kilogramm Schokolade sowie etwa 50 Kilogramm Fondant gilt die Schokoladen-Krippe als die größte der Welt. Sie ist das Ergebnis monatelanger Handwerksarbeit von bis zu sieben Konditormeistern der Firma Galleros Artesanos Ruteña.

Die süße Szenerie, die jedes Jahr große Erwartungen weckt, widmet sich verschiedenen Themen rund um Ostern, Phantasie und Weihnachten als zentralen Elementen. Man findet märchenhafte Schlösser, Dörfer mit Zwergen und Elfen und sogar einen Süßigkeitenfluss. Die diesjährige Schokoladen-Szenerie ist die größte bisher geschaffene.

Neben der Weihnachtskrippe sind in benachbarten Räumen Nachbildungen von drei andalusischen Prozessionen und einigen berühmten Persönlichkeiten wie Rocío Jurado, Papst Francisco oder Mitglieder der königlichen Familie Spaniens zu sehen. Für die Kleinen gibt es zwei Figuren aus Schokolade: Bob Espoja und Peppa Pig.

Info

 

Datum

 

10. Oktober 2022 bis 5. Januar 2023

Ort

Galleros Artesanos de Rute
Calle Lucena, km. 19
14960 Rute (Córdoba)

Öffnungszeiten

Montag - Sonntag
10.00 - 13.30 und 16.00 - 19.00

Täglich geöffnet.

Am 25. Dezember und 1. Januar geschlossen.
Am 24. Dezember, 31. Dezember und 5. Januar nur vormittags geöffnet.

Eintritt

Erwachsene 1 EUR
Kinder unter 4 Jahren gratis

Der Eintrittspreis wird beim Kauf von Artikeln im zugehörigen Geschenkeladen verrechnet.

Hinweise

Derzeit ist das Gebäude für den Besuch mit Rollstühlen oder Kinderwagen nicht geeignet.

Wir empfehlen, einen Besuch unter der Woche zu planen. An Wochenenden und Feiertagen kommt es zu großem Andrang und Wartezeiten.

Die Schokoladenkrippe befindet sich in einem Gewerbegebiet mit nur einer begrenzten Anzahl von Parkplätzen. Direkt vor dem Gebäude kann auf einem offenen Feld gegen ein Entgelt von einem Euro geparkt werden.

 

Übersicht Monumente und Sehenswürdigkeiten: Mehr Información

Allgemeine Infos zum Ort Rute: Mehr Information

Cordoba24 Home | Hotels | Essen & Trinken | Sehenswertes | Aktivitäten | Shopping | Events | Leben | Córdoba Info & Wissen
Über uns | Werben | Partner | Kontakt | Impressum
© Cordoba24 - Alle Rechte vorbehalten