» Mezquita Moschee

» Historisches Zentrum

» Monumente

» Museen

» Straßen und Plätze

» Stadttouren

» Denkmäler

» Parks und Gärten

» Kirchen

» Weitere Attraktionen

 



Stierkampfmuseum Córdoba (Museo taurino)

Wie schon sein Name erkennen lässt, widmet sich das Museo Taurino de Córdoba der in der Tradition Andalusiens fest verwurzelten Kunst des Stierkampfes. Beherbergt von einem einstigen Herrenhaus aus dem 16. Jahrhundert, befindet sich das städtische Museum an der Plaza de Maimónides im Herzen des damaligen Judenviertels. Das Haus ist im Volksmund als Casa de las Bulas bekannt.

Mitte des 20. Jahrhunderts von der Stadtverwaltung erworben und daraufhin als Museum eröffnet, beherbergte das Museum zunächst neben Gegenständen der städtischen Handwerkskunst eine vergleichsweise kleine Auswahl an Objekten aus dem Bereich des Stierkampfes. Schon bald erhielt das Museum insbesondere wegen der Bedeutung des Stierkampfs zu jener Zeit einen neuen Schwerpunkt, und es dauerte nicht lange, bis seine Ausstellung exklusiv dem Stierkampf gewidmet war.

Im Jahr 2005 wurde das Museum wegen der Durchführung umfangreicher Restaurationsarbeiten am Gebäude und der Modernisierung der Ausstellung geschlossen und am 30. März 2014 neueröffnet.

Seit seiner Wiedereröffnung gliedert sich das Museum in sechs Säle, in denen Stierkampfbegeisterte und Neugierige einen Einblick in die Welt des Stierkampfes erhalten. Man erfährt Wissenswertes über den Stier, seinen Lebensraum und seine körperlichen Eigenschaften. Der zweite Schwerpunkt bilden Informationen zu der eigentlichen Kampfkunst: die Geschichte des Stierkampfes in Córdoba, die Orte, an denen Stierkampfdarbietungen in Córdoba stattfanden, seine Lithurgie und bedeutende Persönlichkeiten.

Stierkampfbekleidung wie kunstvoll bestickte Capes, zahlreiche Fotografien und verschiedene persönliche Gegenstände der legendärsten Toreros Córdobas, die mit dem Titel Fünf Kalifen des Stierkampfes geehrt wurden, vervollständigen die Ausstellung. Bei den Fünf Kalifen handelt es sich um Rafael Molina "Lagartijo", Rafael Guerra "Guerrita", Rafael González "Machaquito", Manuel Laureano Rodríguez Sánchez "Manolete" und Manuel Benítez "El Cordobés".

 

Adresse

Stierkampfmuseum Córdoba
Plaza de Maimónides
14004 Córdoba
Tel.: (+34) 957 - 20 10 56
 

Öffnungszeiten

16. September bis 15. Juni

Dienstag bis Freitag:
08.30 Uhr – 20.45 Uhr
Samstag:
08.30 Uhr – 16.30 Uhr
Sonntag und Feiertage:
08.30 Uhr – 14.30 Uhr
Montag: geschlossen

16. Juni bis 15. September

Dienstag bis Samstag:
08.30 Uhr – 14.30 Uhr
Sonntag und Feiertage:
08.30 Uhr – 14.30 Uhr
Montag: geschlossen
 

Eintritt

Normaler Tarif: 4,00 EUR
Studenten: 2,00 EUR (bis 26 Jahre)
Eintritt ohne Kosten bei Kauf des V.I.P.-Bandes Mehr Information

 

 

 

Cordoba24 Home | Hotels | Essen & Trinken | Sehenswertes | Aktivitäten | Shopping | Events | Leben | Córdoba Info & Wissen
Über uns | Werben | Partner | Kontakt | Impressum
© Cordoba24 - Alle Rechte vorbehalten