» Restaurants

» Bars, Pubs, Kneipen

» Tapas-Bars

» Cafés

» Tavernen

» Internationale Küche

» Empfehlungen

 











Mandel-Mazamorra mit Birnenkonfitüre
und geräuchertem Thunfisch

Die Mazamorra ist ein typisches Gericht der traditionellen Küche Córdobas. Es gibt zahlreiche Arten der Zubereitung. Hier präsentieren wir Ihnen das Rezept, nach dem das Restaurant La Taberna del Río diese Spezialität zubereitet.

Zutaten

250 g Mandeln

1 blanchierte Knoblauchzehe

800 g Weißbrotkrumen

500 ml Wasser

200 ml Sonnenblumenöl

50 ml Olivenöl

Weinessig

Salz

250 g Birnen

250 g Zucker

Geräucherter Thunfisch

Zubereitung

Für die Mazamorra:
Die Mandeln und den Knoblauch zermahlen und unter Beigabe von Wasser nach und nach mit den Weißbrotkrumen vermischen bis alles eine feine, gleichmäßige Textur ergibt. Olivenöl und Sonnenblumenöl nach und nach zumischen und zu einer Emulsion verschlagen und anschließend mit der Masse vermischen. Das Ganze mit etwas Salz und ein bisschen Essig abschmecken.

Für die Birnenkonfitüre:
Birnen schälen, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden. Zu den Birnen die gleiche Menge Zucker hinzugeben. Das Ganze mindestens fünf Minuten kochen lassen. Wenn das Fruchtwasser verkocht ist, muss die Mischung eine homogene Masse ergeben. Während des Kochens immer wieder umrühren, damit die Masse nicht anbrennt.

Die Mazamorra wird auf dem Teller gegeben und mit der Birnenkonfitüre und in Streifen geschnittenen geräucherten Thunfisch hergerichtet.

Zeitaufwand: 20 min

Schwierigkeit: einfach

 

Cordoba24 Home | Hotels | Essen & Trinken | Sehenswertes | Aktivitäten | Shopping | Events | Leben | Córdoba Info & Wissen
Über uns | Werben | Partner | Kontakt | Impressum
© Cordoba24 - Alle Rechte vorbehalten