La noche blanca del Flamenco
(Lange Nacht des Flamenco)

Córdoba | 17. Juni 2017

Nach dem durchschlagenden Erfolg der vorjährigen Auflagen der Weißen Flamenconacht (Noche Blanca del Flamenco) lockt das Spektakel 2017 zum zehnten Mal zigtausende Einheimische und Touristen in der Nacht vom 17. auf den 18. Juni auf die Straße und verwandelt Córdoba für eine Nacht in die Hauptstadt des Flamenco.

Namhafte Künster aus der Welt des Flamenco wie Manuel Moreno Maya “El Pele”, Argentina, Estrella Morente, Pepe de Lucía, Raimundo Amador, Marina Heredia, El Calli, Los Cherokee oder Lya haben in den bisherigen Editionen ein fachkundiges Publikum mit ihrer Kunst begeistert, wobei emblematische Plätze der Stadt wie die Plaza de las Tendillas, der Patio de los Naranjos, der Compás de San Francisco, die Puerta del Puente, die Plaza de la Corredera oder die Plaza del Potro einen idealen Rahmen bildeten. So auch wieder in diesem Jahr.

Ab 22.30 Uhr finden achteinhalb Stunden lang ununterbrochen zahlreiche Konzerte und Begleitveranstaltungen statt, Auch dieses Jahr ist der Eintritt zu allen Konzerten wieder kostenlos.

Sehen Sie einige Impressionen

 

Datum

Nacht von Samstag, 17. Juni auf Sonntag, 18. Juni 2017
 

Uhrzeit

Programm
 

22.30 – 07.00

Vollständiges Programm

Veranstaltungs-
orte
 

Lageplan

Eintritt

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen / Konzerten ist kostenlos.
 

Cordoba24 Home | Hotels | Essen & Trinken | Sehenswertes | Aktivitäten | Shopping | Events | Leben | Córdoba Info & Wissen
Über uns | Werben | Partner | Kontakt | Impressum
© Cordoba24 - Alle Rechte vorbehalten